Oticon IIC

Klein, kleiner am kleinsten ...
Klein, kleiner am kleinsten …

Der dänische Hersteller Oticon baut die vielleicht kleinsten Hörsysteme weltweit. Die Bezeichnung «IIC» steht für «Invisible in the Channel» – denn keiner soll sehen, dass Sie ein Hightech-Hörsystem tragen.

  • KLANG
    Die dänischen IIC Hörsysteme überzeugen durch den Klang – klare Töne und volles Volumen. So macht Hören wieder Freude!
  • PASSGENAU
    Präzise und von Hand gefertigt für absolute Passgenauigkeit: Mit keinem Millimeter zu viel oder zu wenig.
  • MINIATURISIERUNG
    Kaum zu glauben, wieviel Technologie in ein so kleines Hörsystem passt… Mikrofon, Lautsprecher, unfassbar schnelle und Leistungsfähige Microchips mit Bandbreiten bis zu 10.000Hz.
  • ENERGIE-SPAREND
    Trotz hoher Verstärkung und intensiver Rechenleistung überzeugt das IIC-System durch einen sehr niedrigen Stromverbrauch. Die kleinen 10AE Batterien genügen dem Hörsystem für fast eine Woche Laufzeit.
Jahr:
2020
Klasse:
A bis B
Attribute:
Design, individuell
Klang:
★★★★☆
Präzision:
★★★★☆
Design:
★★★★★
Strom:
Batterie