ÖffentlichkeitWillkommen zu unseren Vorträgen

Das Schweizer KHRC informiert in regelmässigen Abständen an Informationsveranstalungen und Vorträgen über die Themen Gehör, Kognition, Hörminderung, Hörgeräte und Gehörtherapie. Alle unserer Vorträge sind stets für Sie kostenfrei.
Gratis Sitzplatz Reservierung

Vortragsreihe: «Demenz und Schwerhörigkeit - Wie ein fittes Gehör einer Demenz entgegenwirken kann.»

Unsere Vorträge und Kurse zum Mitmachen dauern in der Regel 90 Minuten und bieten im Anschluss genug Raum, dass Sie Individuelle Fragen an die Referenten stellen können. Reservieren Sie sich Ihren Sitzplatz und die erforderlichen Kursunterlagen - die Teilnahme ist für alle angemeldeten Interessenten steht's gratis.

    GratisWir freuen uns auf Sie

    Fast jeder fünfte Schweizer hört oder versteht schlecht. Und so unterschiedlich die Gründe dafür sind, so ähnlich sind die Folgen eines Hörproblems: frühes Ermüden, geistige Abwesenheit, Tinnitus oder der Rückzug aus geselligen und lauten Situationen. Ein neuer und in der Schweiz entwickelter Ansatz soll bessere Hilfe versprechen: Gehörtherapie – die therapeutische Kombination von Technik und Training. Die Referenten klären beim Vortrag über die Zusammenhänge und Unterschiede zwischen Hören und Verstehen auf und laden zum direkten Mitmachen ein. Fast schon unterhaltsam dürfen alle Kursteilnehmer beim gemeinsamen Gehörtraining mitmachen und erhalten tiefe Einblicke in das Thema.

    Die möglichen Referenten sind: Dipl.-Ing. Jan-Patric Schmid, Audiotherapeut Andreas Koj, Biologin Johanna Wörner, Dr. Alexandra Kupferberg und weitere Gehörexperten.

    Wir hören mit den Ohren – aber verstehen mit dem Gehirn.

    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    Referent Schmid
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag
    KOJ Vortrag