Home2022

Dezember 2022 - KOJ - Hörgeräte und Hörtraining

Credibly reintermediate backend ideas for cross-platform models. Continually reintermediate integrated processes through technically sound intellectual capital. Holistically foster superior methodologies without market-driven best practices.
https://koj.training/wp-content/uploads/2022/11/3d-render-of-a-medical-with-close-up-of-ear-and-soundwaves-1280x640.jpg

Artikel von gesuendernet ■ Schwerhörigkeit ist eine ernsthafte Erkrankung, die in den meisten Fällen nicht geheilt werden kann. Dennoch sollte man sie unbedingt behandeln, denn die Folgen können weitreichend sein. Informationen rund um den menschlichen Körper und die Gesundheit – erklärt von Prof. Dr. Curt Diehm. Schwerhörigkeit kann durch verschiedene Faktoren entstehen. Zu den häufigsten...

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/08/neurons-g7c6a0d4bf_640.jpg

Wissenschaft ■ Damit wir aktuelle Sinneseindrücke mit unserem Wissen und unseren Erinnerungen kombinieren können, laufen in unserem Gehirn Informationen aus verschiedenen Arealen zusammen. Doch wie schaffen es die neuronalen Schaltkreise, die eingehenden Informationen zu koordinieren und immer wieder neue Verbindungen einzugehen? Diese Frage haben Forscher nun an Mäusen untersucht. Demnach sorgen offenbar spezielle Zellen im...

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/06/woman-g7480bdec1_640.jpg

Artikel von Heilpraxis ■ Viele Menschen verlieren mit zunehmendem Alter ihre Hörfähigkeit Ältere Menschen leiden überproportional häufig unter einer meist beidseitigen Hörstörung. Mediziner sprechen hier von einer sogenannten Altersschwerhörigkeit. Bereits jede/r Dritte im Alter von 65 Jahren ist davon betroffen. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass unbehandelte Hörstörungen nicht nur lästig und unangenehm sind, sie...

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/10/brain-g83e8ad2b6_640.png

Artikel von Wissenschaft.de ■ Von wegen nur Bewegungssteuerung: Eine Studie verdeutlicht die komplexen Funktionen des lange unterschätzen Kleinhirns. Es spielt demnach eine wichtige Rolle bei der bekanntlich besonders intensiven Einprägung von emotionalen Eindrücken ins Gedächtnis: Bei der Abspeicherung entsprechender Informationen kommuniziert es intensiv mit verschiedenen Bereichen des Großhirns, zeigen Hirnscans. Die Ergebnisse erweitern das Wissen...

https://koj.training/wp-content/uploads/2021/02/system-2660914-1280x640.jpg

Artikel von univadis.de ■ Hörverlust und Tinnitus sind bei Krebsüberlebenden, die mit einer Taxan- oder Platin-basierten Chemotherapie behandelt wurden, weit verbreitet. Dies geht aus einer neuen Analyse hervor, die im BMJ Supportive & Palliative Care veröffentlicht wurde. Im Einzelnen fanden die Forscher heraus, dass mehr als 50% der Überlebenden von vier der häufigsten Krebsarten — Brustkrebs, gynäkologischen Malignomen, Magen-Darm-Krebs...