HomeTag

Hörverlust Archive - KOJ - Hörgeräte und Hörtraining

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/06/woman-g7480bdec1_640.jpg

Artikel von Heilpraxis ■ Viele Menschen verlieren mit zunehmendem Alter ihre Hörfähigkeit Ältere Menschen leiden überproportional häufig unter einer meist beidseitigen Hörstörung. Mediziner sprechen hier von einer sogenannten Altersschwerhörigkeit. Bereits jede/r Dritte im Alter von 65 Jahren ist davon betroffen. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass unbehandelte Hörstörungen nicht nur lästig und unangenehm sind, sie...

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/06/wave-1913559_640.jpg

Artikel Quotenmeter ■   Unsere Ohren mögen klein sein, doch sie sind ein komplexer und wichtiger Teil unseres Körpers. Das Hören spielt für die Kommunikation mit und die Navigation in unserem Umfeld eine zentrale Rolle. Hörprobleme empfinden wir daher als unangenehm, beängstigend und häufig belastend. Für eine effektive Behandlung muss zunächst die Art des Hörverlusts...

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/06/woman-g7480bdec1_640.jpg

Springer ■ Rund 14 Millionen Deutsche leiden an Altersschwerhörigkeit. Doch nur jeder Zweite ist adäquat mit einem Hörgerät versorgt. Die Folgen sind gravierend: Es drohen soziale Isolation und kognitive Einbussen. Nahezu 40% aller Menschen über 65 Jahre sind schwerhörig. Die Hälfte von ihnen ist nicht mit einem Hörgerät versorgt. Auf die Folgen wiesen die Referenten...

https://koj.training/wp-content/uploads/2021/11/hearingaids-6041345_1920-1280x640.jpg

Ärzteblatt  ■ Zwanzig Prozent der Erwachsenen in Europa und 36 Prozent der über 55jährigen haben einen Hörverlust von 30 Dezibel und sind damit in ihren Kommunikationsmöglichkeiten stark eingeschränkt. Etwa zwei Drittel ertragen die Kommunikationsstörung als unabwendbares Schicksal. Mit einem Hörgerät könnte Lebensqualität zurückgewonnen werden. Dies geht aus einer Kosten-Nutzen-Studie der Universität Maastricht hervor, die Ende...

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/07/woman-g11e6fb699_640.jpg

Artikel von Neue Zürcher Zeitung Erste Anzeichen von Schwerhörigkeit werden oft verkannt. Daher entscheiden sich viele Menschen zu spät für ein Hörgerät. Doch je länger damit gewartet wird, desto mehr verlernt das Gehirn zu hören. Eine Lesebrille ist aus dem Alltag vieler Menschen jenseits der 50 nicht wegzudenken. Ein Hörgerät aber – davor graut es...

https://koj.training/wp-content/uploads/2022/06/woman-g7480bdec1_640.jpg

Toller Artikel der Landeszeitung   Schwerhörigkeit lässt sich grob in zwei Kategorien einteilen: Schallleitungsschwerhörigkeit (Probleme bei der Weiterleitung des Schalls an das Innenohr) und Innenohrschwerhörigkeit (Probleme des Innenohrs oder der Hörschnecke und/oder des Hörnervs, der das Innenohr mit dem Gehirn verbindet). Schallempfindungsschwerhörigkeit (SNHL) wird durch eine Schädigung der Strukturen in Ihrem Innenohr oder Ihres Hörnervs...

https://koj.training/wp-content/uploads/2021/09/elderly-2914879_640.jpg

Kategorie: Medizin, aezteblatt.de Leipzig – Hörbeeinträchtigungen – aber nicht Sehbeeinträchtigungen – könnten ein starker Risikofaktor für Demenz bei Senioren sein. Das berichten Wissenschaftler vom Institut für Sozialmedizin, Arbeits­medizin und Public Health (ISAP) der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig zusammen mit Forschern aus Hamburg, Bonn und Hannover. Ihre Arbeit ist im Journal of the American Geriatrics...